Besucherzaehler

VDR e.V Köln, Gruppe Düren

Rudi Regenwurm

Rudi der rasende Reporterwurm

Hallo, mein Name ist Rudi Regenwurm und ich werde euch zukünftig immer von den neuesten Informationen und spannenden Ereignissen des Hundeplatzes Hoven berichten.

Zunächst einmal ein paar Informationen über mich, Rudi Regenwurm.
Vor vielen vielen Jahren (übers Alter spricht man ja bekanntlich nicht – auch nicht als Regenwurm) kroch ich nach einem starken Regenguss aus einem kleinen Loch und erblickte somit das Licht der Welt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit meiner Identität, ob ich nun ein weiblicher Regenwurm oder ein männlicher Regenwurm bin, ob an meinem grazilen Körper vorne hinten ist oder hinten vorne, wurde mir schnell klar, dass meine wahre Bestimmung der Journalismus ist. Und so beschloss ich schon als kleines Würmchen, mein sicheres Erdversteck zu verlassen und in die große weite Welt hinaus zu ziehen um Rudi, der rasende Reporter zu werden.
Nach einer langen und beschwerlichen Reise, verschlug es mich sodann irgendwann an einen wunderschönen Ort Namens Hoven. Doch leider warteten in Hoven viele Gefahren auf so einen kleinen Wurm wie mich, so dass ich dringend ein neues sicheres und vor allem beschauliches Zuhause brauchte. Das diesbezügliche Angebot war mehr als mager. Die richtig guten Wohnungen waren entweder schon von irgendwelchen Weinbergschnecken besetzt oder sie lagen eindeutig unter dem Niveau eines weltberühmten Nachrichtensprechers. Doch eines Tages kroch ich auf meinem morgendlichen Spazierkriechen an diesem sonderbaren Platz vorbei. Der HUNDEPLATZ in HOVEN! Schnell war mir klar- das wird mein neues Heim.
Nach kurzer Zeit wurde mir allerdings klar, dass ich nicht alleine in meinem neuen Heim bin, sondern mich hier regelmäßig jede Menge Zwei-und Vierbeiner besuchen kommen.
Und über die Abenteuer die ich mit meinen neuen Freunden erlebe möchte ich euch ab jetzt immer berichten und euch teilhaben lassen an dem spannenden Leben des Rudi Regenwurms!!!!!!!

Rudi-Bericht


Copyright © Gloria Genreith